Utah: Celine C.

Vor einem halbem Jahr ging die große Reise für mich los. Utah - das ist nun mein neues zu Hause. Der tägliche Blick auf die Berge hat meinen Alltag so versüßt, dass ich gar nicht mehr weg möchte!

Das amerikanische Studentenleben kann man sich voller Klischees vorstellen: Die Footballer, die ihren Stammtisch in der Mensa haben, die Cheerleader mit Schleifchen im Haar und natürlich dürfen auch die roten Pappbecher nicht fehlen.

Ich muss zugeben, dass ich mich mit der Wahl der Uni wirklich schwer getan habe aber Go Campus stand mir jederzeit mit Erfahrungen und Kontakten zur Seite, sodass ich meine Traumuniversität letztendlich gefunden habe.
Seitdem ich drüben bin, hat sich mein Leben um 180 Grad verändert. Meine Interessen haben sich erweitert und mein neues Hobby das Klettern, könnte ich mir bei den wunderschönen roten Bergen nicht  mehr wegdenken.
Meine Bedenken mit der Sprache waren auch schnell beseitigt. Obwohl ich nie die beste Schülerin in Englisch war, gucke ich seltenst ins Wörterbuch und komme in den Vorlesungen super klar. Durch die stets offenen Leute und die tausend Möglichkeiten sich Hilfe zu suchen für Fall A-Z (Writing Center zum Kontrollieren der Hausaufgaben, kostenlose Tutorenangebote, Clubs für den Sozialen Kontakt, etc.) auf dem Campus, habe ich mich sehr schnell eingelebt.

Ich danke iSt, mir meinen American Dream erfüllt zu haben und ich kann jedem aufgeschlossenem Menschen nur empfehlen, diesen großen Schritt zu gehen, denn es lohnt sich!

 

Weitere Erfahrungsberichte aus Utah

Utah: Deborah W.

Seit August 2013 studiere ich Biologie hier in Utah. Die Uni und das Leben in den USA gefallen mir seit dem ersten Tag...

Utah: Charlotte C.

In den USA zu studieren war seit meinem High School Year immer mein Traum. Ich weiß, dass viele andere zukünftige sowie...